Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines

1.1 Für den Verkauf, die Lieferung von Material und Installation durch die Moser Sicherheit AG gelten nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen, nachfolgend AGB genannt, soweit nicht abweichende Vereinbarungen getroffen und schriftlich von Moser Sicherheit AG bestätigt wurden. Subsidiär gelten die Bestimmungen der SIA-Normen 118 und118/343. Durch jede Bestellungserteilung anerkennt der Besteller sämtliche Punkte der AGB. Für Werkverträge bilden diese AGB, die Auftragsbestätigung, das definitive Detailprojekt und die Submission integrierende Dokumente.